Analyse der Größe und des Marktanteils von Oliven – Wachstumstrends und -prognosen (2024 – 2029)

Der globale Olivenmarktbericht analysiert die Produktion (Volumen), den Verbrauch (Wert und Volumen), den Import (Wert und Volumen), den Export (Wert und Volumen) und die Preistrendanalyse. Der Markt ist nach Geografie segmentiert (Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Südamerika und Afrika). Der Bericht bietet Marktgröße und Prognose in Bezug auf den Wert in Mio. USD und das Volumen in Tonnen für alle oben genannten Segmente.

Größe des Olivenmarktes

Einzelplatzlizenz

$4750

Team-Lizenz

$5250

Unternehmenslizenz

$8750

Buch Vorher
Zusammenfassung des Olivenmarktes
share button
Studienzeitraum 2019 - 2029
Marktgröße (2024) USD 14.89 Milliarden
Marktgröße (2029) USD 18.86 Milliarden
CAGR(2024 - 2029) 4.85 %
Schnellstwachsender Markt Europa
Größter Markt Europa

Wie können wir helfen?

Einzelplatzlizenz

$4750

Team-Lizenz

$5250

Unternehmenslizenz

$8750

Buch Vorher

Analyse des Olivenmarktes

Die Größe des Olivenmarktes wird im Jahr 2024 auf 14,89 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2029 18,86 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem jährlichen Wachstum von 4,85 % im Prognosezeitraum (2024–2029) entspricht.

  • Der Olivenmarkt ist in den letzten Jahren gewachsen, was vor allem auf eine Verschiebung des Konsumverhaltens hin zur Aufnahme von Olivenöl in die normale Ernährung und die Verwendung von Tafeloliven aus der mediterranen Küche in außereuropäischen Ländern zurückzuführen ist. Die Nachfrage nach Oliven steigt nicht nur seitens der Lebensmittelindustrie; Auch in der Kosmetikindustrie wächst der Bedarf an Oliven und Olivenbäumen rasant, um Produkte aus dem Sektor Olivenöle und biologische Kraftstoffe herzustellen, wo Bilo-Kraftstoff aus dem Anbau von Olivenbäumen und der Produktion von Olivenöl gewonnen wird.
  • Gemessen an der Produktion ist Spanien der größte Olivenproduzent der Welt, Italien hält den zweitgrößten Anteil. Obwohl Oliven auch in verschiedenen neuen Regionen angebaut werden, konzentriert sie sich auf den Mittelmeerraum. Nach Angaben der FAO betrug die weltweite Olivenerntefläche im Jahr 2017 9,7 Millionen Hektar und wird bis 2020 auf 12,7 Millionen Hektar anwachsen. Auch die weltweite Olivenproduktion wuchs gegenüber 2017 um 12,3 % und erreichte im Jahr 2020 23,6 Millionen Tonnen Die Ausbeute hat zugenommen, der Ertrag ist in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen; Gegenüber 2017 ist die Arbeit um 14,5 % zurückgegangen und erreicht im Jahr 2020 18.522 Hektogramm pro Hektar.
  • Obwohl die Verarbeitung von Oliven zu Speiseöl seit vielen Jahren den Trend der Olivenproduktion dominiert, steigt die Nachfrage nach Tafeloliven für verschiedene Zwecke, wie zum Beispiel frisch fermentierte Früchte, Olivengurken und Lebensmittelgarnierungen, im ganzen Land. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend langfristig positiv auf den Markt auswirken wird.

Trends auf dem Olivenmarkt

Ernährungsrevolution führt zu einem Anstieg der Nachfrage nach Olivenöl

Da die allgemeine Bevölkerung immer besser über Gesundheit aufgeklärt wird, ändert sich der Trend mit der steigenden Nachfrage nach Öl und Olivenprodukten, vor allem aufgrund ihrer gesundheitlichen Vorteile. Olivenöl verbessert die Herzgesundheit; Es enthält Antioxidantien sowie Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren. Obwohl der Olivenölkonsum traditionell in den Mittelmeerländern wie Spanien, Italien, Marokko, Tunesien und anderen angesiedelt ist, haben die wachsenden Familien mit mittlerem Einkommen und wohlhabende Verbraucher in China, Brasilien und Indien begonnen, raffiniertes und natives Olivenöl zu verwenden in ihrer normalen Ernährung. Laut einem Bericht der italienischen Bauerngruppe Coldiretti ist der weltweite Olivenölverbrauch in den letzten 25 Jahren um bis zu 73 % gestiegen.

Nach Angaben des International Olive Council (IOC) wird die weltweite Olivenölproduktion im Jahr 2021 auf 3,09 Millionen Tonnen geschätzt, was einem Wachstum von 2,9 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im Jahr 2021 wurde der Verbrauch auf 3,21 Millionen Tonnen geschätzt, was einem Wachstum von 2,9 % gegenüber 2020 entspricht. Die Importe und Exporte im Jahr 2020 wurden bei 1,12 Millionen Tonnen bzw. 1,10 Millionen Tonnen registriert. Die weltweite Nachfrage nach Tafeloliven resultierte auch aus der Verwendung von Oliven als Snack. Die Produzenten wenden unterschiedliche Fermentationsmethoden zur Behandlung der Oliven an und bieten die fertigen, sortierten Produkte zum Verzehr an.

Olivenmarkt Produktionsvolumen in Millionen Tonnen, weltweit, 2019–2020

Europa dominiert den Olivenmarkt

Die Europäische Union ist der führende Produzent, Verbraucher und Exporteur von Oliven. Nach Angaben der FAO betrug die Olivenerntefläche in Europa im Jahr 2017 4,9 Millionen Hektar und stieg bis 2020 auf 5,1 Millionen Hektar. Außerdem entfielen laut International Olive Council fast 22 % des weltweiten Olivenverbrauchs auf Europa im Jahr 2020 wird die Menge auf 0,6 Millionen Tonnen geschätzt, wobei im nächsten Jahr ein leichter Anstieg erwartet wird.

Europa hat einen großen Anteil am weltweiten Verbrauch, wobei Spanien, Italien, Griechenland und Frankreich über 80 % des Verbrauchs ausmachen. Der Verbrauch von Tafeloliven in Frankreich lag 2017 bei 65.000 Tonnen und stieg bis 2020 auf 70.000 Tonnen. Laut IOC sind Spanien, Griechenland, Portugal und Italien die europäischen Länder mit dem höchsten Olivenölverbrauch pro Jahr Einwohner. Der Olivenertrag in Europa ist ebenfalls von 26.398 Hektogramm pro Hektar auf 27.346 Hektogramm pro Hektar gestiegen, was die Nachfrage und Produktion unterstützt.

Nach Angaben von UN Comtrade sind Portugal, Italien, die Niederlande und Spanien die größten Olivenimporteure in Europa. Im Jahr 2021 entfielen auf Portugal fast 23 % des gesamten Ölexportwerts im Wert von bis zu 23,5 Mio. USD. Bei den Exporten sind die wichtigsten Ölexporteure Portugal, Spanien, die Niederlande und Griechenland, auf die im Jahr 2021 fast 83 % des weltweiten Exportwerts entfallen. Die Nachfrage nach Öl ist von Jahr zu Jahr gestiegen, der Importwert im Jahr 2021 wurde auf USD geschätzt Der Exportwert stieg im Vergleich zum Vorjahr um fast 90,8 Mio. USD und stieg gegenüber 2020 ebenfalls um fast 26% auf 79,1 Mio. USD im Jahr 2021. Es wird erwartet, dass dieser Trend im prognostizierten Zeitraum mit der steigenden Nachfrage anhält.

Olivenmarkt Wachstumsrate nach Regionen (2023-28)

Nachrichten vom Olivenmarkt

  • September 2022 Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) arbeiten mit dem Landwirtschaftsministerium und der Europäischen Union zusammen, um zwei Schulungen für Schlüsselakteure in Jordanien zum Besten durchzuführen Praktiken zum Olivenölabbau und zur Olivenölqualität.
  • Mai 2022 Ein Team der Fakultät für Pharmazie und Lebensmittelwissenschaften des Torribera Food and Nutrition Campus und des Instituts für Ernährungs- und Lebensmittelsicherheitsforschung (INSA) der Universität Barcelona hat eine neue Methode zur Bestimmung der geografischen Herkunft von Olivenöl vorgestellt um bei der Bekämpfung von Verfälschungen und gewerbsmäßigem Betrug zu helfen.
  • Januar 2022 Die italienische Regierung hat ein Gesetz verabschiedet, um Lieferanten und Betreiber vor belastenden vertraglichen Vereinbarungen zu schützen, die die Rentabilität beeinträchtigen und den Verkauf von nativem Olivenöl extra unter Selbstkosten verbieten.

Olivenmarktbericht – Inhaltsverzeichnis

  1. 1. EINFÜHRUNG

    1. 1.1 Studienannahmen und Marktdefinition

      1. 1.2 Umfang der Studie

      2. 2. FORSCHUNGSMETHODIK

        1. 3. ZUSAMMENFASSUNG

          1. 4. MARKTDYNAMIK

            1. 4.1 Marktübersicht

              1. 4.2 Marktführer

                1. 4.3 Marktbeschränkungen

                  1. 4.4 Wertschöpfungskettenanalyse

                  2. 5. MARKTSEGMENTIERUNG

                    1. 5.1 Geografie (Produktionsanalyse (Volumen), Verbrauchsanalyse und Marktgröße (Volumen und Wert), Importmarktanalyse (Volumen und Wert), Exportmarktanalyse (Volumen und Wert) und Preistrendanalyse)

                      1. 5.1.1 Nordamerika

                        1. 5.1.1.1 Vereinigte Staaten

                          1. 5.1.1.2 Kanada

                          2. 5.1.2 Europa

                            1. 5.1.2.1 Spanien

                              1. 5.1.2.2 Griechenland

                                1. 5.1.2.3 Italien

                                  1. 5.1.2.4 Truthahn

                                    1. 5.1.2.5 Portugal

                                      1. 5.1.2.6 Frankreich

                                        1. 5.1.2.7 Deutschland

                                          1. 5.1.2.8 Russland

                                          2. 5.1.3 Asien-Pazifik

                                            1. 5.1.3.1 China

                                              1. 5.1.3.2 Indien

                                                1. 5.1.3.3 Australien

                                                2. 5.1.4 Südamerika

                                                  1. 5.1.4.1 Argentinien

                                                    1. 5.1.4.2 Brasilien

                                                      1. 5.1.4.3 Chile

                                                      2. 5.1.5 Afrika

                                                        1. 5.1.5.1 Marokko

                                                          1. 5.1.5.2 Tunesien

                                                            1. 5.1.5.3 Algerien

                                                              1. 5.1.5.4 Ägypten

                                                          2. 6. MARKTCHANCEN UND ZUKÜNFTIGE TRENDS

                                                            bookmark Sie können Teile dieses Berichts kaufen. Überprüfen Sie die Preise für bestimmte Abschnitte
                                                            Holen Sie sich jetzt einen Preisnachlass

                                                            Segmentierung der Olivenindustrie

                                                            Oliven sind grüne oder schwarze Früchte, die essbar sind und zur Herstellung von Olivenöl verwendet werden. Für diesen Bericht umfasst der Marktumfang nur frische und gekühlte Oliven. Marktschätzungen wurden auf der Grundlage des weltweiten Verbrauchs an frischen und gekühlten Oliven erstellt. Der Inhalt umfasst keine Oliven, die in irgendeiner Form verarbeitet wurden, z. B. gefroren, gefriergetrocknet, eingelegt, gekocht oder in Dosen. Der Olivenmarktbericht analysiert die Produktion (Volumen), den Verbrauch (Wert und Volumen), den Import (Wert und Volumen), den Export (Wert und Volumen) und die Preistrendanalyse. Der Markt ist nach Geografie segmentiert (Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Südamerika und Afrika). Der Bericht bietet Marktgröße und Prognose in Bezug auf den Wert in Mio. USD und das Volumen in Tonnen für alle oben genannten Segmente.

                                                            Geografie (Produktionsanalyse (Volumen), Verbrauchsanalyse und Marktgröße (Volumen und Wert), Importmarktanalyse (Volumen und Wert), Exportmarktanalyse (Volumen und Wert) und Preistrendanalyse)
                                                            Nordamerika
                                                            Vereinigte Staaten
                                                            Kanada
                                                            Europa
                                                            Spanien
                                                            Griechenland
                                                            Italien
                                                            Truthahn
                                                            Portugal
                                                            Frankreich
                                                            Deutschland
                                                            Russland
                                                            Asien-Pazifik
                                                            China
                                                            Indien
                                                            Australien
                                                            Südamerika
                                                            Argentinien
                                                            Brasilien
                                                            Chile
                                                            Afrika
                                                            Marokko
                                                            Tunesien
                                                            Algerien
                                                            Ägypten

                                                            Häufig gestellte Fragen zur Olivenmarktforschung

                                                            Es wird erwartet, dass die Größe des Olivenmarkts im Jahr 2024 14,89 Milliarden US-Dollar erreichen und mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 4,85 % bis 2029 auf 18,86 Milliarden US-Dollar wachsen wird.

                                                            Im Jahr 2024 wird die Größe des Olivenmarktes voraussichtlich 14,89 Milliarden US-Dollar erreichen.

                                                            Es wird geschätzt, dass Europa im Prognosezeitraum (2024–2029) mit der höchsten CAGR wachsen wird.

                                                            Im Jahr 2024 hat Europa den größten Marktanteil am Olivenmarkt.

                                                            Im Jahr 2023 wurde die Größe des Olivenmarktes auf 14,20 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der Bericht deckt die historische Marktgröße des Olivenmarktes für die Jahre 2019, 2020, 2021, 2022 und 2023 ab. Der Bericht prognostiziert auch die Marktgröße des Olivenmarktes für die Jahre 2024, 2025, 2026, 2027, 2028 und 2029.

                                                            Bericht der Olivenindustrie

                                                            Statistiken für den Marktanteil, die Größe und die Umsatzwachstumsrate von Oliven im Jahr 2024, erstellt von Mordor Intelligence™ Industry Reports. Die Olivenanalyse umfasst eine Marktprognose bis 2029 und einen historischen Überblick. Holen Sie sich ein Beispiel dieser Branchenanalyse als kostenlosen PDF-Download.

                                                            close-icon
                                                            80% unserer Kunden suchen maßgeschneiderte Berichte. Wie möchten Sie, dass wir Ihren anpassen?

                                                            Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-ID ein

                                                            Bitte geben Sie eine gültige Nachricht ein!

                                                            Analyse der Größe und des Marktanteils von Oliven – Wachstumstrends und -prognosen (2024 – 2029)