Markt für Papierverpackungen – Wachstum, Trends, Auswirkungen von COVID-19 und Prognosen (2023 – 2028)

Der Markt für Papierverpackungen ist nach Qualität (Karton, Containerboard), Produkttyp (Faltschachteln, Wellpappenschachteln), Endverbraucherbranche (Lebensmittel, Getränke, Gesundheitswesen, Körperpflege, Haushaltspflege, Elektroprodukte) und Geografie unterteilt.

Markt-Snapshot

paper and packaging industry overview
Study Period: 2018 - 2026
Fastest Growing Market: Asia Pacific
Largest Market: Asia Pacific
CAGR: 3.87 %

Major Players

paper packaging companies

*Disclaimer: Major Players sorted in no particular order

setting-icon

Need a report that reflects how COVID-19 has impacted this market and its growth?

Marktübersicht

Der Papierverpackungsmarkt verzeichnete im Prognosezeitraum 2021-2026 eine CAGR von 3,87 %. Die Verpackungsindustrie war aufgrund der COVID-19-Pandemie mit einigen großen Problemen konfrontiert, darunter die Auswirkungen der landesweiten Sperrung, die Verlagerung von Unternehmen aus China und die Überarbeitung von Verpackungsmaterialien. Obwohl die Angebotsseite der Papierverpackung erhebliche Auswirkungen hat, hat ein drastischer Anstieg der Endverbrauchernachfrage in einigen Anwendungen den Anwendungsbereich der Papierverpackung erheblich erweitert.

  • Papierverpackungen sind eine vielseitige und kostengünstige Methode zum Schutz, zur Aufbewahrung und zum Transport einer Vielzahl von Produkten. Darüber hinaus kann es an die Bedürfnisse der Kunden oder produktspezifischen Anforderungen angepasst werden. Die Eigenschaften wie geringes Gewicht, biologische Abbaubarkeit und Recyclingfähigkeit sind die Vorteile von Papierverpackungen, die sie zu einem wesentlichen Bestandteil für Verpackungen machen.
  • Das zunehmende Bewusstsein der Verbraucher für nachhaltige Verpackungen sowie die strengen Vorschriften verschiedener Umweltschutzbehörden (in Bezug auf die Verwendung umweltfreundlicher Verpackungsprodukte) sind die Faktoren, die den Markt für Papierverpackungen treiben. Das schnelle Wachstum von Online-Shopping und Lieferservices auf Abruf hat die Verwendung von Karton- und Papiertüten vorangetrieben.
  • Umweltfreundliche Verpackungslösungen sind für die Verpackungsunternehmen weltweit eher eine Norm als eine Ausnahme geworden. Der tiefgreifende Wandel der Unternehmensstandards, der Regierungspolitik, der Handelsvorschriften und des Verbrauchergeschmacks hat zu einem Paradigmenwechsel hin zu umweltfreundlichen Lösungen auf dem Verpackungsmarkt geführt. Frankreich hat die Verwendung von Plastiktüten seit Juli 2016 verboten. Nach Angaben der französischen Regierung werden etwa 5 Milliarden Plastiktüten verteilt und 12 Milliarden werden zum Verpacken von Obst und Gemüse verwendet.
  • Die größten Herausforderungen, denen sich der Papierverpackungsmarkt gegenübersieht, ist die Unfähigkeit von Papier zum Verpacken sehr schwerer Materialien, was dazu führt, dass die Industrie von der Polymer- und Metallverpackungsindustrie überwältigt wird. Darüber hinaus verursachen die Abholzung von Wäldern zur Gewinnung von Rohstoffen und die Freisetzung von Dioxinen bei der Papierherstellung Umweltbedenken. Diese Faktoren wiederum behindern das Wachstum des Papierverpackungsmarktes.
  • Die Verpackungsindustrie war aufgrund der COVID-19-Pandemie mit einigen großen Problemen konfrontiert, darunter die Auswirkungen der landesweiten Sperrung, die Verlagerung von Unternehmen aus China und die Überarbeitung von Verpackungsmaterialien. Obwohl die Angebotsseite der Papierverpackung erhebliche Auswirkungen hat, hat ein drastischer Anstieg der Endverbrauchernachfrage in einigen Anwendungen den Anwendungsbereich der Papierverpackung erheblich erweitert.
  • Das Wachstum bei Lebensmittelverpackungen und die ständig steigende Nachfrage nach Verpackungen aus Wellpappe in wachsenden E-Commerce-Sendungen sind einige der Haupttreiber des untersuchten Marktes, die sich aus dem Ausbruch von COVID-19 ergeben haben. In E-Commerce-Portalen hat die Nachfrage nach Verpackungen für Lebensmittel, Gesundheitsprodukte und E-Commerce-Sendungen stark zugenommen. Gleichzeitig ist die Nachfrage nach Industrie-, Luxus- und einigen B2B-Transportverpackungen zurückgegangen.

Umfang des Berichts

Verpackungsmaterialien aus Papier können im Vergleich zu anderen Materialien wie Metallen und Kunststoffen problemlos wiederverwendet und recycelt werden. Aus diesem Grund gelten Papierverpackungen als die umweltfreundlichste und wirtschaftlichste Verpackungsform. Die wachsende Nachfrage nach flexiblen Papierverpackungen aufgrund des gestiegenen Bewusstseins der Verbraucher für die schädlichen Auswirkungen von Kunststoff auf die Umwelt trägt zum Wachstum der Papierverpackungsindustrie bei.                                                                                                                                    

Grade
Carton board​
Solid bleached sulphate (SBS)
Solid unbleached sulphate (SUS)
Folding boxboard (FBB)
Coated Recycled Board (CRB)
Uncoated recycled board (URB)​
Containerboard​
White-top Kraftliner
Other Kraftliners
White top Testliner
Other Testliners
Semi Chemical Fluting
Recycled Fluting
Other Grades
Product
Folding Cartons
Corrugated Boxes
Other Types
End User Industry
Food
Beverage
Healthcare
Personal Care
Household Care
Electrical Products
Other End User Industries
Geography
North America
United States
Canada
Europe
Germany
United Kingdom
Italy
France
Rest of Europe
Asia Pacific
China
Japan
India
Rest of Asia Pacific
Latin America
Brazil
Argentina
Mexico
Rest of Latin America
Middle East and Africa
Saudi Arabia
South Africa
Rest of Middle East and Africa

Report scope can be customized per your requirements. Click here.

Wichtige Markttrends

Es wird erwartet, dass Lebensmittel und Getränke einen bedeutenden Marktanteil halten

  • Papierverpackungen sind das wichtigste Kapital der Lebensmittelindustrie. Es ist umweltfreundlich und erhöht den Komfort für die Verbraucher. Aus diesem Grund gibt es auf dem Lebensmittel- und Getränkemarkt einen erheblichen Wettbewerb zwischen den Akteuren, die den Verbrauchern Qualitätsprodukte anbieten. Verschiedene Verpackungsmaterialien auf dem Markt sind verfügbar, um die unterschiedlichen Verpackungsanforderungen zu erfüllen, wie Wellpappschachteln und Kartons.
  • Unter den Anbietern von Qualitätsprodukten auf dem Lebensmittelmarkt herrscht ein harter Wettbewerb. Aus diesen Gründen produzieren und liefern verschiedene Hersteller auf dem Lebensmittelmarkt kontinuierlich hochwertige Produkte. Die Zahl der Verbrauchermärkte und Supermärkte nimmt zu. Dieser Faktor dürfte einer der Schlüsselfaktoren für die Nachfrage nach Papier- und Kartonbehältern sein. Dies wiederum wird voraussichtlich das Wachstum des Verpackungsmarktes in der Zukunft vorantreiben.
  • Viele Einzelhandelsgeschäfte verwenden Verpackungsmaterialien, um Lebensmittel zu konservieren und den Nährwert von Lebensmitteln zu erhalten. Aufgrund der steigenden Zahl von Verbrauchern, die Lebensmittel kaufen (einschließlich gefrorener und gekühlter Lebensmittel), wird erwartet, dass der Markt in Zukunft wachsen wird.
  • Der regionale Lebensmittel- und Getränkesektor im Nahen Osten wirkt als wichtiger Treiber für die Einführung von Papierverpackungen. Laut Alpen Capital wird der lokale Lebensmittelverbrauch im Jahr 2019 voraussichtlich 51,9 Millionen Tonnen erreichen.
paper packaging market size

Nordamerika wird voraussichtlich einen erheblichen Marktanteil haben

  • Nordamerika ist nach wie vor einer der führenden Märkte für Kartonverpackungsprodukte mit einer Vielzahl von Akteuren, die im Land tätig sind. Allein im Jahr 2018 erreichte der Papier- und Kartonverbrauch in Nordamerika 74,21 Millionen Tonnen. Dies geht aus von FAO und UNECE veröffentlichten Daten hervor.
  • Die Vereinigten Staaten dominieren den Faltschachtelverpackungsmarkt in der nordamerikanischen Region, wo Lebensmittel voraussichtlich weiterhin der primäre Endverbraucher von Faltschachteln sein werden. Laut der Association for Packaging and Processing Technologies wird beispielsweise erwartet, dass die US-Lebensmittelindustrie bis 2022 mit einer konstanten Wachstumsrate von 2,9 % CAGR wachsen wird.
  • Im Jahr 2018 erhob die Trump-Administration einen Zoll von 10 % auf Faltschachteln aus China, der bis Januar 2019 auf 25 % steigen sollte. Im Dezember 2018 einigten sich die Vereinigten Staaten und China jedoch auf die vorübergehende Aussetzung jeglicher Erhöhung Tarife. Wenn die Zölle wie geplant weiter steigen, ist mit einer Steigerung der heimischen Produktion und einer schnelleren Umstellung auf flexible Verpackungsformate zu rechnen. Dies wird sich voraussichtlich positiv auf das Wachstum des Marktes im Prognosezeitraum auswirken.
  • Darüber hinaus investieren Marktteilnehmer zunehmend in fortschrittliche und kundenspezifische Verpackungslösungen, durch verstärkte M&A-Aktivitäten oder F&E-Strategien. Darüber hinaus erlebt der Markt auch neue Akteure, die die Landschaft betreten. EdelmannUSA ist seit kurzem Mitglied der PPC. Dies ist ein Hinweis auf den verstärkten Fokus des in Europa ansässigen Unternehmens, in diesem Markt zu expandieren.
  • Beispielsweise schloss die WestRock Company im November 2018 die Übernahme der KapStone Paper and Packaging Corporation ab. Die Übernahme von KapStone erweitert das differenzierte Portfolio des Unternehmens an Papier- und Verpackungslösungen, wie Faltschachteln und Karton, und wird es ihnen wahrscheinlich ermöglichen, Kunden übergreifend besser zu bedienen.
paper packaging industry analysis

Wettbewerbslandschaft

Der Papierverpackungsmarkt ist fragmentiert. Es ist ein hart umkämpfter Markt mit einer Reihe von Akteuren auf dem Markt. Es gibt keinen dominanten Player auf dem Markt. Die Unternehmen setzen auf Innovationen und gehen strategische Partnerschaften ein, um ihren Marktanteil zu halten.

  • Sept. 2020 – Der Verpackungs- und Papierhersteller Mondi Group gibt eine Partnerschaft mit dem Biohof BIOhof Kirchweidach bekannt. Diese Partnerschaft würde die Entwicklung einer nachhaltigen Verpackungslösung für frische Produkte aus der Rebe umfassen. Die als Coral Tray bekannte neue Verpackung steht im Einklang mit dem Anspruch von BIOhof, seine Verpackung durch eine recycelbare und plastikfreie Lösung zu ersetzen. Die vollständig recycelbare Verpackung besteht aus nachwachsenden Materialien und recycelter Wellpappe, mit einer durchschnittlichen Recyclingquote von mehr als 80 % in Europa.

Hauptakteure

  1. Westrock Inc.

  2. International Paper Company

  3. Mondi Group

  4. Smurfit Kappa Group

  5. DS Smith PLC

*Disclaimer: Major Players sorted in no particular order

Westrock Inc., International Paper Company, Mondi Group, Smurfit Kappa Group, DS Smith PLC

Wettbewerbslandschaft

Der Papierverpackungsmarkt ist fragmentiert. Es ist ein hart umkämpfter Markt mit einer Reihe von Akteuren auf dem Markt. Es gibt keinen dominanten Player auf dem Markt. Die Unternehmen setzen auf Innovationen und gehen strategische Partnerschaften ein, um ihren Marktanteil zu halten.

  • Sept. 2020 – Der Verpackungs- und Papierhersteller Mondi Group gibt eine Partnerschaft mit dem Biohof BIOhof Kirchweidach bekannt. Diese Partnerschaft würde die Entwicklung einer nachhaltigen Verpackungslösung für frische Produkte aus der Rebe umfassen. Die als Coral Tray bekannte neue Verpackung steht im Einklang mit dem Anspruch von BIOhof, seine Verpackung durch eine recycelbare und plastikfreie Lösung zu ersetzen. Die vollständig recycelbare Verpackung besteht aus nachwachsenden Materialien und recycelter Wellpappe, mit einer durchschnittlichen Recyclingquote von mehr als 80 % in Europa.

Table of Contents

  1. 1. INTRODUCTION

    1. 1.1 Study Assumptions​ and Market Definition​

    2. 1.2 Scope of the Study

  2. 2. RESEARCH METHODOLOGY

  3. 3. EXECUTIVE SUMMARY

  4. 4. MARKET DYNAMICS

    1. 4.1 Market Overview

    2. 4.2 Market Drivers

      1. 4.2.1 Development of Barrier-coated Paperboard Products

      2. 4.2.2 Growing Consumer Awareness on Paper Packaging

    3. 4.3 Market Restraints

      1. 4.3.1 Effects of Deforestation on Paper Packaging

      2. 4.3.2 Increasing Operational Costs

    4. 4.4 Industry Attractiveness - Porter's Five Force Analysis

      1. 4.4.1 Bargaining Power of Suppliers

      2. 4.4.2 Bargaining Power of Buyers/Consumers

      3. 4.4.3 Threat of New Entrants

      4. 4.4.4 Threat of Substitute Products

      5. 4.4.5 Intensity of Competitive Rivalry

    5. 4.5 Industry Value Chain Analysis

    6. 4.6 Impact of COVID-19 on PPAER Packaging Industry

  5. 5. GLOBAL RECOVERED PAPER PRODUCTION STATISTICS

    1. 5.1 Recovered Paper, Production Quantity

    2. 5.2 Recovered Paper, Import Value, and Import Quantity

    3. 5.3 Recovered Paper, Export Value, and Export Quantity

    4. 5.4 Recovered Paper Production, by Leading Countries

  6. 6. CARTONBOARD EXIM SCENARIO

    1. 6.1 Cartonboard Exports By Value & Volume (USD Million, Million Tonnes)

    2. 6.2 Cartonboard Import By Value & Volume (USD Million, Million Tonnes)

  7. 7. MARKET SEGMENTATION

    1. 7.1 Grade

      1. 7.1.1 Carton board​

        1. 7.1.1.1 Solid bleached sulphate (SBS)

        2. 7.1.1.2 Solid unbleached sulphate (SUS)

        3. 7.1.1.3 Folding boxboard (FBB)

        4. 7.1.1.4 Coated Recycled Board (CRB)

        5. 7.1.1.5 Uncoated recycled board (URB)​

      2. 7.1.2 Containerboard​

        1. 7.1.2.1 White-top Kraftliner

        2. 7.1.2.2 Other Kraftliners

        3. 7.1.2.3 White top Testliner

        4. 7.1.2.4 Other Testliners

        5. 7.1.2.5 Semi Chemical Fluting

        6. 7.1.2.6 Recycled Fluting

      3. 7.1.3 Other Grades

    2. 7.2 Product

      1. 7.2.1 Folding Cartons

      2. 7.2.2 Corrugated Boxes

      3. 7.2.3 Other Types

    3. 7.3 End User Industry

      1. 7.3.1 Food

      2. 7.3.2 Beverage

      3. 7.3.3 Healthcare

      4. 7.3.4 Personal Care

      5. 7.3.5 Household Care

      6. 7.3.6 Electrical Products

      7. 7.3.7 Other End User Industries

    4. 7.4 Geography

      1. 7.4.1 North America

        1. 7.4.1.1 United States

        2. 7.4.1.2 Canada

      2. 7.4.2 Europe

        1. 7.4.2.1 Germany

        2. 7.4.2.2 United Kingdom

        3. 7.4.2.3 Italy

        4. 7.4.2.4 France

        5. 7.4.2.5 Rest of Europe

      3. 7.4.3 Asia Pacific

        1. 7.4.3.1 China

        2. 7.4.3.2 Japan

        3. 7.4.3.3 India

        4. 7.4.3.4 Rest of Asia Pacific

      4. 7.4.4 Latin America

        1. 7.4.4.1 Brazil

        2. 7.4.4.2 Argentina

        3. 7.4.4.3 Mexico

        4. 7.4.4.4 Rest of Latin America

      5. 7.4.5 Middle East and Africa

        1. 7.4.5.1 Saudi Arabia

        2. 7.4.5.2 South Africa

        3. 7.4.5.3 Rest of Middle East and Africa

  8. 8. COMPETITIVE LANDSCAPE

    1. 8.1 Company Profiles*

      1. 8.1.1 International Paper Company

      2. 8.1.2 Mondi Group

      3. 8.1.3 Smurfit Kappa Group

      4. 8.1.4 DS Smith PLC

      5. 8.1.5 WestRock Company

      6. 8.1.6 Packaging Corporation of America

      7. 8.1.7 Cascades Inc.

      8. 8.1.8 Holdings Corporation

      9. 8.1.9 Nippon Paper Industries Ltd.

      10. 8.1.10 Rengo Co. Ltd.

      11. 8.1.11 Graphic Packaging International

      12. 8.1.12 Metsä Board Oyj

      13. 8.1.13 Sonoco Products Company

      14. 8.1.14 Visy Industries

      15. 8.1.15 Seaboard Folding Box Company Inc.

  9. 9. FUTURE OUTLOOK OF THE MARKET

You can also purchase parts of this report. Do you want to check out a section wise price list?

Frequently Asked Questions

Der Papierverpackungsmarkt wird von 2018 bis 2028 untersucht.

Der Papierverpackungsmarkt wächst in den nächsten 5 Jahren mit einer CAGR von 3,87 %.

Der asiatisch-pazifische Raum wächst von 2018 bis 2028 mit der höchsten CAGR.

Asien-Pazifik hält 2021 den höchsten Anteil.

Westrock Inc., International Paper Company, Mondi Group, Smurfit Kappa Group und DS Smith PLC sind die wichtigsten Unternehmen, die auf dem Markt für Papierverpackungen tätig sind.

close-icon
80% of our clients seek made-to-order reports. How do you want us to tailor yours?

Please enter a valid email id!

Please enter a valid message!