Marktgröße und Marktanteil für Schmierstoffe in Lateinamerika - Wachstumstrends und Prognosen (2023 - 2028)

Der lateinamerikanische Markt für Bauschmierstoffe ist nach Grundmaterial (Mineralölschmierstoff, synthetischer Schmierstoff, halbsynthetischer Schmierstoff und biobasierter Schmierstoff), Produkttyp (Motoröl, Getriebe- und Hydraulikflüssigkeit, Metallbearbeitungsflüssigkeit, allgemeines Industrieöl, Getriebeöl, Fett, Prozessöl und andere Produkttypen), Endverbraucherindustrie (Energieerzeugung, Automobil und Transport, Schwermaschinen, Lebensmittel und Getränke, Metallurgie und Metallverarbeitung, Chemische Fertigung und andere Endverbraucherindustrien) und Geographie (Mexiko, Brasilien, Argentinien und übriges Lateinamerika)

Marktgröße für Schmierstoffe in Lateinamerika

Einzelplatzlizenz
Team-Lizenz
Unternehmenslizenz
Buch Vorher
Marktübersicht für Schmierstoffe in Lateinamerika
share button
Studienzeitraum 2018 - 2028
Basisjahr für die Schätzung 2022
Marktvolumen (2023) 5.97 Milliarden Liter
Marktvolumen (2028) 6.97 Milliarden Liter
CAGR(2023 - 2028) 3.13 %
Marktkonzentration Niedrig

Hauptakteure

Die wichtigsten Akteure des lateinamerikanischen Schmierstoffmarktes

*Haftungsausschluss: Hauptakteure in keiner bestimmten Reihenfolge sortiert

Wie können wir helfen?

Einzelplatzlizenz

OFF

Team-Lizenz

OFF

Unternehmenslizenz

OFF
Buch Vorher

Marktanalyse für Schmierstoffe in Lateinamerika

Es wird erwartet, dass die Größe des lateinamerikanischen Schmierstoffmarktes von 5,97 Milliarden Litern im Jahr 2023 auf 6,97 Milliarden Liter bis 2028 wachsen wird, mit einer CAGR von 3,13 % im Prognosezeitraum (2023-2028).

Die steigende Nachfrage nach Hochleistungsschmierstoffen und die wachsende Nachfrage aus der Bau- und Energieerzeugungsindustrie treiben den Markt an. Auf der anderen Seite behindern die zunehmende Einführung von Elektro- und Hybridfahrzeugen, eine Verlängerung der Lebensdauer von Schmierstoffen und strenge Umweltvorschriften in Verbindung mit ungünstigen Bedingungen, die sich aus dem Ausbruch von COVID-19 ergeben, das Marktwachstum.

  • Es wird erwartet, dass der Schmierstoffmarkt in Lateinamerika im Prognosezeitraum aufgrund seines breiten Anwendungsspektrums in verschiedenen Endverbraucherbranchen, einschließlich der Bau- und Energieerzeugungsindustrie, wachsen wird.
  • Es wird erwartet, dass Brasilien den Markt in ganz Lateinamerika mit dem größten Schmierstoffverbrauch dominieren wird.

Das Automobilsegment könnte ein deutliches Marktwachstum verzeichnen

  • Motoröle sind entscheidend für den reibungslosen Betrieb von Motoren, reduzieren die Kraftstoffemissionen und verbessern die Leistung des Motors und bestehen im Allgemeinen zu 75-90 % aus Grundölen und zu 10-25 % aus Additiven.
  • Motoröle werden hauptsächlich in Anwendungen wie Verschleißminderung, Korrosionsschutz und reibungslosem Betrieb von Motoreinbauten eingesetzt. Sie funktionieren, indem sie einen dünnen Film zwischen den beweglichen Teilen bilden, um die Wärmeübertragung zu verbessern und die Spannung beim Kontakt der Teile zu verringern.
  • Das Segment der leichten Kraftfahrzeuge verzeichnet den höchsten Verbrauch an Motorenölen unter allen Segmenten. Aufgrund der technologischen Verbesserungen und der staatlich vorgeschriebenen Anforderungen an den Kraftstoffverbrauch haben die Autohersteller leichtere Fahrzeuge mit engeren Toleranzen hergestellt (was die Fahrzeuge langlebiger macht).
  • Motorenöle mit hoher Laufleistung sind in letzter Zeit gefragt, da sie dazu beitragen, Öllecks zu verhindern und den Ölverbrauch zu senken.
  • Die Automobilindustrie ist eine der wichtigsten Industrien Mexikos, die 3,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) des Landes und 20 Prozent des BIP des verarbeitenden Gewerbes ausmacht und landesweit über eine Million Menschen beschäftigt. Laut OICA verzeichnete die Automobilproduktion in Mexiko im Jahr 2022 einen Anstieg von 10 %. Das Land produzierte im Jahr 2022 3.509.072 Pkw und Pkw, verglichen mit 3.145.653 Einheiten im Vorjahr.
  • Außerdem verabschiedete der argentinische Kongress im September 2022 das Gesetz 27.686 (Ley de Promoción de Inversiones en la Industria Automotriz-Autopartista y su Cadena de Valor) zur Förderung von Investitionen in die Automobilindustrie und ihre Wertschöpfungskette.
  • Nach dem Gesetz 27.686 ist die argentinische Automobilindustrie nun als strategischer Sektor eingestuft. Das neue Gesetz fördert Investitionen in die Automobilidentifikationsbranche und stärkt ihre Lieferkette. Gleichzeitig wird sie das exportorientierte Profil der Branche schärfen und die Entwicklung neuer sauberer Motortechnologien (Hybride, Wasserstoff, Biokraftstoffe usw.) fördern und erleichtern.
  • Aufgrund der zunehmenden Anwendung von Motorölen in Fahrzeugen zur Reduzierung von Verschleiß und Reifen wird daher erwartet, dass die Nachfrage im Prognosezeitraum steigen wird.
Lateinamerikanischer Schmierstoffmarkt Automobilproduktion, Mexiko, 2018-2022

Brasilien dominiert den Markt

  • Im Prognosezeitraum wird erwartet, dass Brasilien aufgrund der gestiegenen Nachfrage aus Endverbraucherbranchen wie Bauwesen, Automobil und Automobil den Schmierstoffmarkt in Lateinamerika dominieren wird.
  • Turbinen spielen im Energiesektor eine Schlüsselrolle bei der Stromerzeugung. Bei der Stromerzeugung wird eine große Menge an Wärme von der Turbine abgegeben. Neben Turbinen gehören zu den wichtigsten Komponenten, die im Bereich der Energieerzeugung verwendet werden, Pumpen, Lager, Lüfter, Kompressoren, Getriebe und Hydrauliksysteme, die starkem Verschleiß und Reifen ausgesetzt sind. Getriebe- und Turbinenöle werden in diesem Sektor häufig zu Schmierzwecken eingesetzt.
  • Nach Angaben des brasilianischen Instituts für Geographie und Statistik (portugiesisch Instituto Brasileiro de Geografia e Estatística (IBGE) sank das BIP des Baugewerbes in Brasilien im dritten Quartal 2022 auf 1501,75 Mio. USD gegenüber 1526,80 Mio. USD im zweiten Quartal. Darüber hinaus wird erwartet, dass Brasiliens BIP aus dem Baugewerbe im Jahr 2023 bei rund 1426,66 Mio. USD liegen wird. Im Jahr 2022 wurden in Brasilien mehrere Bauprojekte begonnen, die zahlreiche Möglichkeiten für den untersuchten Markt im Land schaffen können.
  • Im Bausektor verhindern Schmierstoffe einen vorzeitigen Ausfall und eine Leistungsminderung von Baumaschinen, die extrem rauen Betriebsbedingungen wie Hitze, Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt sind.
  • Schmierstoffe erfüllen verschiedene Funktionen, um Baumaschinen vor Lagerausfällen, einer kurzen Lebensdauer des Motoröls, einer geringeren Wasserbeständigkeit von Dieselkraftstoff und dem Rost von Kabeln, Seilen und Schleppleinen zu schützen.
  • Nach Angaben des brasilianischen Verbands der Automobilhersteller (portugiesisch Associação Nacional dos Fabricantes de Veículos Automotores (ANFAVEA) verzeichnete der Oktober 2022 einen stetigen Anstieg der Produktions-, Zulassungs- und Exportindikatoren im Vergleich zum Vormonat.
  • In den ersten zehn Monaten des Jahres 2022 verzeichnete Brasilien einen Anstieg der Pkw-Exporte um 32,4 % auf 406.000 Einheiten und übertraf damit die Zahlen von 2021. Länder wie Chile, Kolumbien und Mexiko waren bemerkenswerte Exportziele für die brasilianische Automobilindustrie.
  • Die oben genannten Faktoren tragen in Verbindung mit staatlicher Unterstützung im Prognosezeitraum zur steigenden Nachfrage nach dem Schmierstoffmarkt in der Region Brasilien bei.
Lateinamerikanischer Schmierstoffmarkt Automobilproduktion, Brasilien, 2018-2022

Überblick über die Schmierstoffindustrie in Lateinamerika

Der lateinamerikanische Schmierstoffmarkt ist fragmentiert, wobei die Akteure nur einen marginalen Marktanteil ausmachen. Zu den wenigen Unternehmen gehören Chevron Corporation, Exxon Mobil Corporation, BP p.l.c., Valvoline Inc. und Total.

Marktführer für Schmierstoffe in Lateinamerika

  1. Chevron Corporation

  2. Exxon Mobil Corporation

  3. BP p.l.c

  4. Total

  5. Valvoline Inc.

*Haftungsausschluss: Hauptakteure in keiner bestimmten Reihenfolge sortiert

Marktkonzentration für Schmierstoffe in Lateinamerika
bookmark Mehr Details zu Marktteilnehmern und Wettbewerbern benötigt?
PDF herunterladen

Neuigkeiten aus dem lateinamerikanischen Schmierstoffmarkt

  • Mai 2022 Shell plc schließt den Verkauf der Schmierstoffsparte in Brasilien an Raizen ab. Diese Desinvestition wird die Marktpräsenz von Shell plc auf dem brasilianischen Schmierstoffmarkt verringern.
  • Juni 2021 Chevron erwirbt das Kraft- und Schmierstoffgeschäft von Puma Energy in Lateinamerika, das Vermögenswerte in acht Ländern umfasst. Dieser strategische Schritt erweiterte die Marktpräsenz von Chevron in der Region und stärkte sein Schmierstoffportfolio.

Marktbericht für Schmierstoffe in Lateinamerika - Inhaltsverzeichnis

  1. 1. EINFÜHRUNG

    1. 1.1 Studienannahmen

      1. 1.2 Umfang der Studie

      2. 2. FORSCHUNGSMETHODIK

        1. 3. ZUSAMMENFASSUNG

          1. 4. MARKTDYNAMIK

            1. 4.1 Treiber

              1. 4.1.1 Steigende Nachfrage nach Hochleistungsschmierstoffen

                1. 4.1.2 Wachsende Nachfrage aus der Bau- und Energieerzeugungsindustrie

                  1. 4.1.3 Zunehmender Einsatz von Schmierstoffen in der Automobil- und Transportbranche

                  2. 4.2 Einschränkungen

                    1. 4.2.1 Schwierigkeiten bei der Verteilung der fertigen Produkte an die Kunden

                      1. 4.2.2 Längere Lebensdauer von Schmierstoffen und strengere Umweltvorschriften

                      2. 4.3 Analyse der Branchenwertschöpfungskette

                        1. 4.4 Porters Fünf-Kräfte-Analyse

                          1. 4.4.1 Verhandlungsmacht der Lieferanten

                            1. 4.4.2 Verhandlungsmacht der Verbraucher

                              1. 4.4.3 Bedrohung durch neue Marktteilnehmer

                                1. 4.4.4 Bedrohung durch Ersatzprodukte und -dienstleistungen

                                  1. 4.4.5 Grad des Wettbewerbs

                                2. 5. MARKTSEGMENTIERUNG (Marktgröße im Volumen)

                                  1. 5.1 Produktart

                                    1. 5.1.1 Motoröl

                                      1. 5.1.2 Getriebe- und Getriebeöle

                                        1. 5.1.3 Metallbearbeitungsflüssigkeit

                                          1. 5.1.4 Hydraulikflüssigkeit

                                            1. 5.1.5 Fette

                                              1. 5.1.6 Andere Produkttypen

                                              2. 5.2 Endverbraucherindustrie

                                                1. 5.2.1 Energieerzeugung

                                                  1. 5.2.2 Automobil

                                                    1. 5.2.3 Schwere Ausrüstung

                                                      1. 5.2.4 Metallurgie und Metallverarbeitung

                                                        1. 5.2.5 Andere Endverbraucherbranchen

                                                        2. 5.3 Erdkunde

                                                          1. 5.3.1 Mexiko

                                                            1. 5.3.2 Brasilien

                                                              1. 5.3.3 Argentinien

                                                                1. 5.3.4 Rest Lateinamerikas

                                                              2. 6. WETTBEWERBSFÄHIGE LANDSCHAFT

                                                                1. 6.1 Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures, Kooperationen und Vereinbarungen

                                                                  1. 6.2 Marktanteilsanalyse (%)**/Ranking-Analyse

                                                                    1. 6.3 Von führenden Spielern übernommene Strategien

                                                                      1. 6.4 Firmenprofile

                                                                        1. 6.4.1 BP p.l.c

                                                                          1. 6.4.2 Chevron Corporation

                                                                            1. 6.4.3 Eni SpA

                                                                              1. 6.4.4 Exxon Mobil Corporation

                                                                                1. 6.4.5 FUCHS

                                                                                  1. 6.4.6 Kluber Lubrication (FREUDENBERG)

                                                                                    1. 6.4.7 Royal Dutch Shell PLC

                                                                                      1. 6.4.8 Schlumberger Limited

                                                                                        1. 6.4.9 Total

                                                                                          1. 6.4.10 Valvoline Inc.

                                                                                        2. 7. MARKTCHANCEN UND ZUKÜNFTIGE TRENDS

                                                                                          1. 7.1 Wachsende Bedeutung für Bio-Schmierstoffe

                                                                                            1. 7.2 Entwicklung von Schmierstoffen mit niedriger Viskosität

                                                                                            **Je nach Verfügbarkeit
                                                                                            bookmark Sie können Teile dieses Berichts kaufen. Überprüfen Sie die Preise für bestimmte Abschnitte
                                                                                            Holen Sie sich jetzt einen Preisnachlass

                                                                                            Segmentierung der Schmierstoffindustrie in Lateinamerika

                                                                                            Schmierstoffe werden aus einer Kombination von Grundölen und Additiven hergestellt. Die Zusammensetzung des Grundöls in der Formulierung von Schmierstoffen liegt hauptsächlich zwischen 75-90%. Grundöle besitzen schmierende Eigenschaften und machen bis zu 90 % des Endprodukts des Schmierstoffs aus.

                                                                                            Der Markt ist nach Produkttyp und Endverbraucherbranche segmentiert. Nach Produkttyp ist der Markt in Motoröl, Getriebe- und Getriebeöl, Hydraulikflüssigkeit, Fette und andere Produkttypen unterteilt. Nach Endverbraucherindustrie ist der Markt nach Energieerzeugung, Automobil, Schwermaschinen und anderen Endverbraucherbranchen unterteilt. Der Bericht deckt auch die Marktgrößen und Prognosen für den Schmierstoffmarkt in drei Ländern in der Region Lateinamerika ab.

                                                                                            Für jedes Segment wurden die Marktgrößen und Prognosen auf der Grundlage des Volumens (Millionen Liter) erstellt.

                                                                                            Produktart
                                                                                            Motoröl
                                                                                            Getriebe- und Getriebeöle
                                                                                            Metallbearbeitungsflüssigkeit
                                                                                            Hydraulikflüssigkeit
                                                                                            Fette
                                                                                            Andere Produkttypen
                                                                                            Endverbraucherindustrie
                                                                                            Energieerzeugung
                                                                                            Automobil
                                                                                            Schwere Ausrüstung
                                                                                            Metallurgie und Metallverarbeitung
                                                                                            Andere Endverbraucherbranchen
                                                                                            Erdkunde
                                                                                            Mexiko
                                                                                            Brasilien
                                                                                            Argentinien
                                                                                            Rest Lateinamerikas

                                                                                            Häufig gestellte Fragen zur Marktforschung für Schmierstoffe in Lateinamerika

                                                                                            Es wird erwartet, dass der lateinamerikanische Schmierstoffmarkt im Jahr 2023 5,97 Milliarden Liter erreichen und bis 2028 mit einer CAGR von 3,13 % auf 6,97 Milliarden Liter wachsen wird.

                                                                                            Im Jahr 2023 wird erwartet, dass der lateinamerikanische Schmierstoffmarkt 5,97 Milliarden Liter erreichen wird.

                                                                                            Chevron Corporation, Exxon Mobil Corporation, BP p.l.c, Total, Valvoline Inc. sind die wichtigsten Unternehmen, die auf dem lateinamerikanischen Schmierstoffmarkt tätig sind.

                                                                                            Bericht über die Schmierstoffindustrie in Lateinamerika

                                                                                            Statistiken für den Marktanteil, die Größe und die Umsatzwachstumsrate von Schmierstoffen in Lateinamerika im Jahr 2023, erstellt von Mordor Intelligence™ Industry Reports. Die Analyse von Latin America Lubricants umfasst eine Marktprognose bis 2028 und einen historischen Überblick. Holen Sie sich ein Beispiel dieser Branchenanalyse als kostenlosen Bericht als PDF-Download.

                                                                                            close-icon
                                                                                            80% unserer Kunden suchen maßgeschneiderte Berichte. Wie möchten Sie, dass wir Ihren anpassen?

                                                                                            Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-ID ein

                                                                                            Bitte geben Sie eine gültige Nachricht ein!

                                                                                            Marktgröße und Marktanteil für Schmierstoffe in Lateinamerika - Wachstumstrends und Prognosen (2023 - 2028)